Freigeist sucht logischen Denker

Antworten
dinoslo
Beiträge: 11
Registriert: Do 3. Nov 2016, 12:19

Freigeist sucht logischen Denker

Beitrag von dinoslo » Mo 22. Okt 2018, 12:53

Schönen Montag euch allen,

Als Durch-und-Durch-Künstlerin bin ich langsam mit meinem Fachlatein am Ende.

Ich male schon immer, aber in den letzten zwei Jahren haben manche Leute das ziemlich cool gefunden und begonnen, mir meine Gemälde abzukaufen. Mittlerweile male ich vor allem für Projekte, also das, was die Leute von mir gemalt haben wollen.

Es ist richtig super, dass das alles so gut funktioniert, allerdings verliere ich langsam den Überblick darüber, wer was will, wie viel das alles Kosten soll und so. Außerdem weiß ich dank meiner Gymnasialausbildung nicht mal, wie man so ein Angebot schreibt. Ich suche also jemanden, der die Buchhaltung für mich übernimmt, damit ich mich ganz auf meine Kunst konzentrieren kann. Und ich biete einen Arbeitsplatz. :)

Vielleicht kennt ja jemand jemanden, der jemanden kennt, ...

harrylon
Beiträge: 7
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 13:00

Re: Freigeist sucht logischen Denker

Beitrag von harrylon » Di 23. Okt 2018, 14:57

Schönen Dienstag dir,

ist doch immer wieder schön, wenn Leute ihre Berufung finden. Und als Künstlerin wirst du den ganzen Bürokram auch eher selten selbst brauchen. Und voll cool, dass du Aufträge kriegst, davon träumen manche Künstler ein Leben lang!!

Nur so nebenbei: Was malst du denn so? Ich interessier mich nämlich eh schon länger für Kunst und bin immer auf der Suche nach neuen Künstlern, deren Werdegang ich verfolgen kann. Also halt mich auf jeden Fall auf dem Laufenden!

So, jetzt zu deiner Frage. Dieses Problem haben viele Gymnasialschüler. Ich kenne da jemanden, der dir vielleicht helfen kann: https://www.fibu-gloser.at/eine-startup ... stuetzung/
Das ist ein Buchhaltungsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, die Buchhaltung für Firmen zu machen, die zum Beispiel selbst zu klein sind, um eine eigene Buchhaltungsabteilung zu führen. Schau doch dort mal vorbei, das hilft dir sicher :)

Benutzeravatar
Lupin
Beiträge: 10
Registriert: Do 9. Nov 2017, 20:04
Wohnort: Wien

Re: Freigeist sucht logischen Denker

Beitrag von Lupin » Fr 23. Nov 2018, 12:36

doch bitte kein großes Unternehmen ran holen wenn man schon die Möglichkeit hat eine kleine Stelle zu schaffen

Antworten