Kennt jemand eine Entrümpelungsfirma in Wien?

Forum für alle Beiträge die sonst in keine Kategorie passen.
Antworten
harrylon
Beiträge: 6
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 13:00

Kennt jemand eine Entrümpelungsfirma in Wien?

Beitrag von harrylon » Mo 7. Nov 2016, 13:03

Hallo zusammen!

Ich bin durch Hinterlassenschaften an ein Lager im Weinviertel gekommen. Besichtigen konnte ich es, aber zu mehr habe ich keine Zeit im Moment. Dort gäbe es aber einiges zu tun, ehe man sich über eine Nutzung oder einen Verkauf Gedanken machen dürfte. Zuerst müsste das marode Material in den Räumen beseitigt werden. Aber da mir Zeit und ein großes Auto fehlen, würde ich jemanden suchen, der das günstig und problemlos entrümpelt. Könnt ihr mir jemanden empfehlen?

Vielen lieben Dank!

dinoslo
Beiträge: 9
Registriert: Do 3. Nov 2016, 12:19

Re: Kennt jemand eine Entrümpelungsfirma in Wien?

Beitrag von dinoslo » Mo 14. Nov 2016, 16:03

Hey,

hab grad gesehen, dass es meine Antwort aus irgendeinem Grund geschluckt hat, deshalb ein neuer Versuch! :)

Pauschal ist deine Frage halt etwas schwer zu beantworten, weil deine Angaben etwas ungenau sind. Ist es denn viel Zeug? Und wie viel Zeit wird das ca. beanspruchen? Also, sofern du das irgendwie seriös einschätzen kannst, meine ich!

Eventuell könnte man mal zusammen anpacken und das an einem Abend schaffen. Wenn es mehr ist, wird man bei Privatpersonen wenig Glück haben. Zumindest wäre es ein größerer Aufwand, man braucht viele helfende Hände, einen Transporter, der ausreichend groß ist und jemanden, der diesen auch (ziel)sicher lenken kann usw. Firmen sind da einfach verlässlicher und erfahrungsgemäß auch effizienter. Deshalb richten wir uns bei Entrümpelungen oder dem Abtransport von Abfall lieber an Profis, siehe hier. Klar kostet es was, aber einen Transporter zu leihen ist auch nicht immer günstig. Wichtig ist halt, sich ausschließlich an seriöse Firmen zu wenden, welche die Kosten und den Aufwand vorab exakt kalkulieren und es so am Ende keine bösen Überraschungen gibt. Man hört ja immer wieder Geschichten von irgendwelchen dubiosen Firmen, die dann mit irgendwelchen Preisaufschlägen aufhorchen lassen, die nie vereinbart waren. Daher: Besichtigungstermin ausmachen, KV einholen, dann gibt es keinen Ärger!

Vielleicht hilft dir das ja auch weiter!

Antworten